2020-01-10

DIY: 5 Icons für die Geschäftsreise

Meine erste Geschäftsreise des Jahres fand diese Woche statt. Die Reise ging in die Nähe von Aachen, wo ich in einem Tag mein Know-how rund ums Visualisieren weitergeben konnte. Passend zu dieser Geschäftsreise zeige ich dir, wie du mit einfachen Strichen das Thema Geschäftsreise abbilden kannst.

Die Icons eignen sich auch, um das Thema Mobilität ganz allgemein abzubilden. Sie sind eine beispielhafte Darstellung der Begriffe, wie ich sie zeichnen würde. Selbstverständlich kannst du die Icons als Grundlage nehmen und sie ausschmücken oder ändern, wie für dich am besten passt.

rueckblick-2019

Fünf mögliche Icons für die Darstellung deiner Geschäftsreise sind:

1. Zug

Zugfahren gehört zu den Symbolen für das Verreisen. Der Zug fasst die Symbole für Schienenfahrzeuge gut zusammen und damit kann die S-Bahn gemeint sein, ein ICE oder auch ausländische Züge, z. B. der TGV. Die angedeuteten Schienen im Icon machen den Zug erkennbar. Piktogramme von älteren Varianten wie der Dampflok sind natürlich genauso möglich, schaffen durch den anderen zeitlichen Bezug jedoch einen neuen Kontext.

2. Flughafen

Wenn du auf deinen Geschäftsreisen nicht auf das Flugzeug verzichten kannst, dann verbringst du sicherlich mehr Zeit als gewollt am Flughafen. Der Flughafen gehört zu meinen Lieblingsicons, weil er sich schnell zeichnen lässt und aufgrund der geraden Formen im Grunde immer gelingt. Eine Flugreise kannst du ebenso mit einem Flugzeug gut skizzieren.

3. Hotel

Das Hotel steht als Zeichen für die Übernachtung an einem fremden Ort. Genauso gut ist es für als Icon für den Standort für stattfindende Trainings, Workshops oder sonstige Meetings nutzbar.

4. WLAN

Wer unterwegs ist, hat gelegentlich Interesse daran, das WLAN zu nutzen. Das Symbol kennt jeder und es ist einfach zu zeichnen.

5. Taxi

Manchmal ist das Taxi das Mittel der Wahl, wenn es gilt, schnell von A nach B zu kommen und es keine Alternative gibt. Das Taxi lässt sich alternativ als Auto von der Seite zeichnen. Es wird in dem Fall als Taxi erkennbar, wenn du ihm das Wort „Taxi“ beifügst.

Fazit

Die vorgeschlagenen Bilder beziehen sich auf eine typische Geschäftsreise. Selbstverständlich gehören in die Welt der Mobilität auch Fahrräder, Elektroroller, Autos und einiges mehr. Natürlich kannst du den Begriff visuell darstellen, der dir, deiner Geschäftsreise oder deinem Verständnis von Mobilität am meisten entgegenkommt.


Interesse am Newsletter? Dann geht es hier zur Anmeldung.